Im sonnigen Süden Deutschlands geboren, aufgewachsen in einer Kindheit und Jugend, die mehr draußen als drinnen stattfand, war mir die Natur mit ihrer reichen Pflanzen- und Tierwelt von Klein auf immer Verbündete und Schutzraum, Medizin und Heilung. So ist auch mein Beruf als Heilpraktikerin und meine Arbeit als Seminarleiterin des Felicitas Goodman Instituts n.e.V stark verbunden mit den heilsamen Kräften der Pflanzenmedizin und den Rhythmen der Natur. Seit fast dreißig  Jahren bin ich tief verwurzelt im Weg der Weisen Frau und dem Geist des Schamanismus. Das alte Wissen meiner Ahninnen versuche ich achtsam zu finden und zu bewahren.

 

  • 1995  staatlich geprüfte Heilpraktikerin, dreijährige Ausbildung in der Wilhelm Rehberg Schule, Hannover
  • 1996 - 2000  Assistenzzeiten im Naturheilzentrum Alstertal bei Lothar Ursinus und in der Naturheilpraxis Blankenese bei Theda von Bodungen
  • 1999  Ausbildung im Therapeutischen Reiten bei Marianne Gäng, Schweiz
  • 2004 Diplom Dynamische Wirbelsäulen - und Gelenktherapie bei  Michael Ditter
  • 2008  Zertifizierte Seminarleiterin des Felicitas Goodman Instituts n.e.V,  regelmäßiges Training und Weiterbildungen bei Nana Nauwald
  • 2008 Zertifikat Rhythmische Einreibungen nach Wegmann/Hauschka, bei Eva-Marie Batschko
  • Kräuterheilkundigen Ausbildung bei Daniela Wolff
  • Mitfrau bei Lachesis e.V. Berufsverband für Heilpraktikerinnen
  • 2016 im Vorstand Felicitas Goodman Institut n.e.V